Amtscup

In der 2. Runde vom Amtscup konnten sich beide Gruppen der Feldschützen Bumbach mit 672 und 680 Punkten erheblich steigern.

 

Die "Hohgantknaller" siegten mit 680 Punkten gegen "Feldschlössen" der FS Unterfrittenbach (672 Pkt.) und stehen so in der nächsten Runde.

 

Die "Prellschineknaller" mussten sich trotz der guten Punktzahl von 672 gegen die Gruppe "Schatsytte" der SG Trubschachen (678 Pkt.) knapp geschlagen geben und verabschieden sich so aus dem diesjährigen Amtscup. Dies obwohl Hans Egli mit 142 Punkten ein absolutes Glanzresultat gelungen ist und er damit aktuell die Einzelrangliste der 2. Runde vom ganzen Amt anführt (rund die Hälfte aller Begegnungen geschossen).

 

Auch unsere Junschützen/innen ("Die Jungknaller") werden in kürze in das Geschehen eingreiffen und sich mit "Wernus Jungschütze" messen.

 

Die aktuellen Gruppen- sowie Einzelresultate sind hier zu finden:

Resultate Amtscup

 

Die Auslosung für die nächste Runde findet am 23. Juni statt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

100 Jahre Jubiläumsschiessen 2016